Kommunalwahl 2020

Kommunalwahl 2020

Im Laufe der Wahlkampagne 2020 besuchten die OB-Kandidaten Andreas Mucke (SPD), Prof. Dr. Uwe Schneidewind (Bündnis 90/Die Grüne und CDU) und Marcel Hafke (FDP) sowie weitere Vertreter der Parteien unsere Gemeinde. In diesen Treffen fanden wir die Möglichkeit, uns gegenseitig auszutauschen. Prägende Themen waren unteranderem die Entwicklungen an der Gathe und der erste muslimische Friedhof in Wuppertal. Die zunehmenden Probleme an der Hauptstraße wollen wir aus einem Bündnis aus Politik und Gesellschaft künftig angehen. Das Bauprojekt auf der gegenüberliegenden Straßenseite wird einen positiven Impuls in die Quartiere Ostersbaum, Mirke und Nordstadt senden und für Wuppertal neue Chancen und Perspektiven öffnen. Im Rahmen eines Real Talks „Wuppertal’s next OB“ kamen die beiden Kandidaten an verschiedenen Abenden mit muslimischen Jugendlichen in unserer Gemeinde zusammen. Nach dem Diskurs mit jungen Menschen machte Andreas Mucke die Bemerkung, dass Ihm im gesamten Wahlkampf – Pandemie bedingt – diese Form der herzhaften und teils kontroversen Diskussionsrunden gefehlt hat und bedankte sich herzlichst für das Interesse und die rege Teilnahme. Auch Prof. Dr. Uwe Schneidewind war über das Interesse der Jugendlichen erfreut und versprach den Jugendlichen, Sie noch mal zu besuchen, um mit Ihnen über eine diskriminierungsfreie Stadt und ihren Erfahrungen mit Rassismus zu sprechen. Weiter fügt Schneidewind hinzu, dass Er sich in 10 Jahren eine Frau, gerne auch aus dieser Runde, an der Spitze der Stadt Wuppertal wünscht.